Projekt  |  Regionen  |   Partner  |   Veranstaltungen  |   Impressum  |   Dokumente  

Sie befinden sich hier:  Regionen

Regionen

Im Vorhaben werden die Region Havelland-Fläming sowie der Landkreis Meißen untersucht.

Die regional spezifischen Ausgangssituationen und Entwicklungsdynamiken erfordern regional angepasste Effizienzstrategien, die sich einer einfachen Formel entziehen. Daher werden zwei Regionen analysiert, in denen sich drei kontrastierende Entwicklungsdynamiken identifizieren lassen:

Die Region Havelland-Fläming steht im Spannungsfeld von Wachstum und Schrumpfung in einem Planungsraum ("wachsen", "sortieren"), während sich der Landkreis Meißen vor allem mit den Auswirkungen des Bevölkerungsrückgangs auseinandersetzen muss ("abspecken").

 

Gegenüberstellung der Untersuchungsregionen Havelland-Fläming und Landkreis Meißen

www.ioer.de

Ansprechpartner

Forschungsbereichsleiter
Prof. Clemens Deilmann

Projektleiter

Dr. Georg Schiller
Tel.: 0351-4679-259

Projektassistent
Dr. Stefan Dirlich

Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung
FB Ressourceneffizienz von Siedlungstrukturen
Weberplatz 1 – 01217 Dresden

Projektabschluss

Das Projekt wurde 2014 abgeschlossen


 

© Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e.V.      Datenschutz