Projekt  |   Regionen  |   Partner  |  Veranstaltungen  |   Impressum  |   Dokumente  

Sie befinden sich hier: Veranstaltungen/Bauschutt-Workshop 2014

Bauschutt-Workshop 2014

Workshop "Abbruch und Bauschutt im Landkreis Meißen - Probleme, Chancen, Potenziale"

 

15. Januar 2014 | Großenhain - Remonteplatz 7
 

Ziel der Veranstaltung war es, die im Jahr 2013 angestoßene Diskussion zur Bauschuttproblematik im Landkreis Meißen weiterzuführen. Vertreter des Landeskreises, von Kommunen, dem Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft, des Unternehmerverbandes für mineralische Baustoffe e. V. und des Landesverbandes Recyclingwirtschaft Sachsen nahmen teil.

Die Ergebnisse der Diskussionen werden im Rahmen der abschließenden AG-Arbeit weiterverfolgt. Außerdem arbeitet das IÖR unter der Projektleitung von Dr. Georg Schiller im Rahmen des Projektes MinRessource weiter an der Thematik.

 

Begrüßung, Einführung

Herr Herr (Landkreis Meißen)

 

Mögliche Verschiebungen der Bauabfallströme durch genehmigungsrechtliche Veränderungen im Landkreis Meißen

Herr Dr. Schiller (IÖR)

 

Verwertung mineralischer Abfälle

Frau Heinke (LfULG)

 

Verwertung bergbaufremder mineralischer Abfälle in Tagebauen unter bergbaulicher Aufsicht

Frau Sperlich (SOBA)

 

Entsorgung mineralischer Abfälle in Sachsen - Aktuelle Situation

Herr Kowalski (SMUL)

 

Zusammenfassung

Herr Herr


www.ioer.de

Ansprechpartner

Forschungsbereichsleiter
Prof. Clemens Deilmann

Projektleiter

Dr. Georg Schiller
Tel.: 0351-4679-259

Projektassistent
Dr. Stefan Dirlich

Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung
FB Ressourceneffizienz von Siedlungstrukturen
Weberplatz 1 – 01217 Dresden

 

© Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e.V.      Datenschutz